++++ CDU im Brookmerland - Mehr Politik mit Augenmaß fürs Brookmerland +++
Neuigkeiten
24.12.2017, 10:46 Uhr
Weihnachtsbrief 2017
In seinem Weihnachtsbrief blickt der Vorsitzende Harald Tammen auf das Jahr 2017 zurück.
Brookmerland -  Liebe CDU-Mitglieder,

 

wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu und Weihnachten steht vor der Tür. Die letzten Geschenke sind hoffentlich gekauft und der Speiseplan für die Feiertage steht fest. Weihnachten ist aber auch die Zeit, um kurz innezuhalten und auf das vergangene Jahr zurückzublicken. Persönlich ziehtjeder sein eigenes Jahresresümee und leitet daraus seine Vorsätze für das neue Jahr ab. Mit unserem traditionellen Weihnachtsbrief möchten wir die Gelegenheit nutzen, das alte Jahr 2017 noch einmal politisch zu beleuchten und gleichzeitig den Blick nach vorne auf ein ebensowichtiges Jahr 2018 zu richten.

 

➢ In diesem Jahr hatten die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Aurich und der Stadt Emden die Möglichkeit, im Rahmen eines Bürgerentscheides für oder gegen die geplante Zentralklinik in Georgsheil abzustimmen. Die CDU Brookmerland hatte deshalb Verantwortliche der Ubbo-Emmius-Klinik (UEK) zu einem Informationsabend im Haus Dieker in Marienhafe eingeladen. Bei der Abstimmung im Juni entschieden sich die Bürgerinnen und Bürger in der Stadt Emdenbekanntlich gegen die Zentralklinik. Wie es zukünftig mit den Krankenhäusern im Landkreis Aurich und der Stadt Emden weitergeht, bleibt abzuwarten. Bis Jahresende sollen erste Planungen von der Geschäftsführung vorgelegt werden.
➢ Im Juni kam der alte und neue Parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion, Jens Nacke, MdL, zu unserem CDU-Jahresempfang. In seiner interessanten  und gewohntscharfzüngigen Rede äußerte er sich zur politischen Arbeit im Landtag und ging dabei mit den anderen Landtagsfraktionen hart ins Gericht. Für das Jahr 2018 planen wir wieder einen Jahresempfang und hoffen dabei erneut auf einen prominenten Gast.
➢ Wir danken allen CDU-Mandatsträgern im Rat der Samtgemeinde Brookmerland und in den Räten der Mitgliedsgemeinden für ihre ehrenamtliche Tätigkeit. Sie tragen mit ihrer konstruktiven und ergebnisorientierten Arbeit in den Räten zum Wohle der Gemeinden bei.
➢ Die wichtigsten Ereignisse 2017 aus politischer Sicht waren die Wahlen zum Bundestag und zum Landtag. Auf Bundesebene musste die CDU zwar deutliche Verluste hinnehmen, hat aber als stärkste Fraktion auch weiterhin den klaren Auftrag zur Regierungsbildung. Wir müssen abwarten, was die bevorstehenden Koalitionsverhandlungen mit der SPD bringen. Auf Landesebene waren die Verluste zwar geringer, aber die CDU verlor leider den Status als stärkste Fraktion. Durch die Bildung der Großen Koalition übernimmt die CDU Regierungsverantwortung. Es bleibt zu hoffen, dass nach Rot/Grün zukünftig in Niedersachsen eine bessere Politik gemacht wird. Unser Dank gilt allen Mitgliedern, die sich im Wahlkampf eingebracht und unsere Kandidaten für den Bundes- und Landtag unterstützt haben.

 

Abschließend wünschen wir Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest, frohe Feiertage und ein gesundes und friedvolles Jahr 2018.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Harald TammenHolger Kleen

 

Uwe MeyenburgKeno Runne

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU-Gemeindeverband Brookmerland   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.06 sec. | 47523 Besucher