Neuigkeiten

24.12.2019 | Harald Tammen
Weihnachtsbrief 2019
Der traditionelle Weihnachtsbrief der CDU Brookmerland an alle Mitglieder.
 Gemeindeverband Brookmerland

 

Liebe CDU-Mitglieder,

 

mit Hoffnung und Zuversicht feiern wir Advent und Weihnachten. Lichter verkürzen uns die dunkle Zeit und lassen uns besinnlich werden. In dieser Geborgenheit dankbar und demütig werden, schenkt Kraft. Im Reflektieren, was war und ist, teilen wir achtsam all die Erfahrungen, die uns geprägt haben. Nehmen wir die Dankbarkeit und Zuversicht mit und öffnen uns für ein neues Licht.Mit unserem traditionellen Weihnachtsbrief möchten auch wir die Gelegenheit nutzen, auf das alte Jahr 2019 zurückzuschauen und dabei gleichzeitig schon einmal einen Ausblick auf das neue Jahr 2020 zu geben.

 

◆ Der alljährliche Jahresempfang des Gemeindeverbandes Brookmerland darf sicherlich als Höhepunkt des abgelaufenen Jahres betrachtet werden. Mit dem CDU-Europaabgeordneten Jens Gieseke und dem Landratskandidaten Olaf Meinen konnten wir im Mai zwei wichtige Persönlichkeiten im Haus Dieker in Marienhafe begrüßen. Beide hielten interessante Vorträge, standen für eine anschließende Diskussion zur Verfügung und sorgten somit für eine gelungene Veranstaltung.
◆ Ebenfalls im Mai wurde der neue Landrat im Landkreis Aurich gewählt. Dabei konnte der von der CDU unterstützte Olaf Meinen schon im ersten Wahlgang eine absolute Mehrheit für sich verbuchen. Durch die Wahl von Olaf Meinen versprechen wir uns einen positiven Impuls für die Politik im Kreis Aurich, insbesondere vor dem Hintergrund vieler schwieriger Entscheidungen die zukünftig anstehen. Das Projekt Zentralklinik soll hier nur als Beispiel dargestellt werden.
◆ Am Ende des Jahres soll an dieser Stelle auch den CDU-Mandatsträgern/-innen in den Gemeinderäten und im Samtgemeinderat für ihr politische Arbeit gedankt werden. Einen besonderen Dank geht an dieser Stelle an Horst Krems, der 31 bzw. 28 Jahre mit einem Sitz im Gemeinderat Leezdorf und im Samtgemeinderat vertreten war. Horst hat sich durch seine jahrelange politische Arbeit in den Ausschüssen und als Fraktionsvorsitzender verdient gemacht und christdemokratische Werte vertreten. Die Anerkennung dafür, auch von der politischen Gegenseite, ist ihm gewiss.
◆ Die sogenannte Beekhuis-Affäre hat in ihrer Konsequenz Auswirkungen bis in die Räte der Gemeinden und der Samtgemeinde. Durch mehrere Parteiaustritte bei der SPD haben sich Mehrheitsverhältnisse verschoben. Zukünftig wird es bedeuten, dass die CDU-Mandatsträger bei politischen Entscheidungen noch mehr Einfluss nehmen können und ihnen eine größere Verantwortung obliegt.
◆ Auch für das neue Jahr sind wieder verschiedene Aktivitäten des CDU-Gemeindeverbandes Brookmerland geplant. So werden wir die Reihe der Betriebsbesuche bei den örtlichen Gewerbetreibenden fortsetzen, um uns vor Ort zu informieren, evtl. Probleme zu erkennen und Lösungsmöglichkeiten in die politische Arbeit einfließen zu lassen. 

Des Weiteren soll im Frühsommer unser jährlicher Empfang stattfinden. In guter Tradition wird wieder ein interessanter Gastredner dazu einladen.

 

Abschließend wünschen wir Ihnen/Euch und Ihren/Euren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest, frohe Feiertage und ein gesundes und friedvolles Jahr 2020.